Tag der offenen Baustelle

Am heutigen Mittwoch fand von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr der „Tag der offenen Baustelle“ auf dem Baugelände des Baubüros von RWE Power in Buir statt.

Fachkundige Ansprechpartner von Straßen.NRW sowie von RWE Power standen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Für die Kinder gab es u.a. eine Hüpfburg und es bestand zudem die Möglichkeit, sich in einen Bagger zu setzen, was auch zahlreich in Anspruch genommen wurde.

Für den Hunger zwischendurch gab es für die großen und kleinen Besucher Getränke, Waffeln und Grillwürstchen.

Ein Highlight an diesem Tag war die Fahrt mit RWE Geländebussen durch die Baustelle, welche recht interessante Informationen und Fotomotive bot. Wenn man durch die Trassen fährt, bekommt man einen noch deutlicheren Eindruck, welche Erdmassen für dieses Projekt bereits bewegt wurden: Über 6 Millionen Kubikmeter Erdreich wurden bereits bewegt, und noch immer sind nicht alle Erdbewegungen beendet.

Alleine in die Kiesgrube Buirer Heide wurden mehr als 1 Million Kubikmeter geschafft, hier gibt es noch Kapazität für einen halben Kubikmeter. Ein weiterer Kubikmeter fand seine Heimat in der Kiesgrube Dorsfeld, auch hier sind noch Kapazitäten für die Erdmassen vorhanden. Im Album sind Bilder der zugeschütteten Kiesgrube Buirer Heide zu sehen, da auch dort die Fahrt durch ging.

Wir haben auf der Veranstaltung und der Fahrt einige Bilder gemacht, diese findet ihr wie immer im Album unter Events in und um Manheim und „Tag der offenen Baustelle“.

Teilweise sind die Fotos leider etwas „schief“, was daran lag, dass wir in dem RWE Geländebus immer mal wieder aufgrund von Schlaglöchern hin- und hergeschüttelt wurden und somit manchmal ein ordentliches Fotografieren fast unmöglich war ;o))

Der Kölner Stadt Anzeiger hat heute ebenfalls einen Artikel über die Veranstaltung veröffentlicht.

Die sehr gut gemachten Animationen über die Verlegung der Hambachbahn sowie die Verlegung der A4 sind leider nur teilweise und in schlechter Qualität im Internet verfügbar:

Visualisierung: Verlegung der Hambachbahn (Quelle: RWE Power) – ist leider eine denkwürdige Integration, da das komplette Browserfenster resized wird und es auch auf dem IE8 nicht zu funktionieren scheint.

Visualisierung: Verlegung der A4 und Anschlußstelle Elsdorf: Leider keine Quelle im Internet verfügbar.

 

 

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Captcha lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.