Dickbusch.de auf Facebook

In den letzten Wochen haben wir immer verstärkter festgestellt, dass sehr viele Manheimer auf Facebook vertreten sind, und viele Diskussionen auf dieser Plattform ablaufen. Hinzu kommt, dass sehr schnell, nachdem wir einen Artikel in die „Manheimer News“ geteilt haben, dieser auch über den Facebook-Link des Artikels in der Gruppe aufgerufen und interessiert gelesen wird.

Die Vorteile liegen hier auf der Hand: Während man auf eine Webseite immer wieder draufschauen muss, haben die Facebook-Teilnehmer unter uns die Neuigkeiten eben sofort auf ihrer Startseite … viele schauen ja doch mehrmals täglich in ihren Facebook-Account, und benutzen dafür auch ihr IPhone, IPad oder sonstige Smartphones.

Hinzu kommt, dass man eben auch sofort von überall seine Meinung in Form eines Kommentars dazugeben kann … eben auch direkt via Smartphone. Diese Diskussionsdynamik ist einer unserer Wünsche für unsere Seite.

Daher haben wir eine Facebook-Seite „Dickbusch“ erstellt, welche genau diesen Zweck erfüllen soll – und die Euch, liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen, noch schneller auf neue Artikel und Infos hinweist und die Möglichkeit gibt, diese auch zu kommentieren.

Wie das Ganze funktioniert, ist für den Leser relativ simpel: Einfach in der Seitenleiste unter „Dickbusch auf Facebook“ der Dickbusch-Seite ein „gefällt mir“ geben, und schon sind die aktuellen Infos in Euren persönlichen Neuigkeiten. Jeder Artikel, den wir hier schreiben, erscheint zeitgleich als Auszug auf der Facebook-Seite … dort kann man ihn „anlesen“ und mit einem Klick auf den Beitragstitel gelangt Ihr sofort auf unsere Seite zum kompletten Artikel.

Kommentare, die Ihr auf unserer Webseite schreibt, werden auch zum Artikel auf der Facebook-Seite übertragen und umgekehrt. So sind auch die Kommentare und Diskussionen überall synchronisiert.

Wir hoffen, Euch mit diesem Feature einen weiteren interessanten Service anbieten zu können und freuen uns auf viele „Gefällt mir“!

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Captcha lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.