Möööhn, wie bist du schöööön…

20170223114551-img_4732In diesem Jahr gab es für die Manheimer Möhnen einen ganz besonderen, runden Grund zum Feiern: die Möhnen wurden 50 Jahre jung, wobei man betonen muss, wie gut sie sich doch gehalten haben 🙂

Aus diesem Anlass trafen sich wieder Frauen sämtlichen Alters ab 10 Uhr im Zelt zu einem Sektfrühstück, um in fröhlicher Stimmung diesen Jahrestag zu feiern. Als Höhepunkte hatten wir diesmal den Besuch von Käthe Kasper, die schon seit Anbeginn mit dabei ist, wunderbare Lieder aus der Vergangenheit anstimmte und an den lieben Jodo Stein erinnerte, der „sicher ein gutes Wort beim Herrgott für das Wetter eingelegt hat“. Weiter gab es Besuch vom Kinderprinzenpaar Annika und Julian zusammen mit der Prinzenführerin Sofia und einige Kinder nebst Kindergärtnerinnen aus unserer Kita, die zu einem tollen Auftritt ebenfalls ins Zelt kamen. Es wurde gesungen und getanzt, was das Zeug hielt – die Kleinen waren mit Begeisterung dabei. 

Toll war auch die sehr liebe Geste der Gratulation von den Möhnen aus Balkes und Brüggen, die sowohl bei der Feier im Zelt als auch anschließend beim Umzug durch den Ort mit dabei waren.

Gegen 11.11 h machte sich der Zug der Frauen dann auch traditionell auf den Weg. Die Besonderheit dieses Jahr war, dass sich das Gros als richtige „Möhn“ verkleidet hatte und somit einige ergraute Damen im Zug mitgingen, die sonst eigentlich eher dem Alter entsprechend ihre Haarpracht tragen. Die erste Station lag dann auch direkt gegenüber und es sollten noch weitere folgen. Über 2 Stunden war der Zug durch den Ort unterwegs, wurde an den verschiedenen Stationen bestens verpflegt und versorgt und auch wenn der Himmel grau und es windig war und ein paar Tropfen vom Himmel fielen, tat das der Stimmung jedoch keinen Abbruch. 

Leider war mir krankheitsbedingt die Teilnahme am Möhneabend nicht möglich, aber den Umzug konnte ich zum Glück wieder mitbegleiten und deshalb sage ich an dieser Stelle auch noch einmal meinen herzlichsten Dank an alle Beteiligten, dafür, dass es trotz Umsiedlung immer noch die Manheimer Möhnen gibt, wir uns über Nachwuchs keine Sorgen machen müssen und dass diese wunderschöne Tradition von allen mit Herz und Seele gelebt wird. Auf die nächsten 50 Jahre 😀

Die Bilder davon findet ihr wie immer im Album unter Events in und um Manheim/Möhnenumzug 2017

 

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

You may also like...

Schreibe jetzt den ersten Kommentar auf zum-dickbusch.de