Manheim bei Planetopia

Interview für PlanetopiaWährend in unserer Region am kommenden Montag, dem 3. März die Pappnasen Hochkonjunktur haben, gibt es natürlich auch noch ein „ganz normales Programm“. Unter anderem läuft auf SAT1 um 22:15 Uhr die Sendung „Planetopia“ mit dem Titelthema „Reise ohne Rückkehr“.

Zu diesem übergeordneten Thema wird es in der Sendung 4 Filmbeiträge mit jeweils 8-9 Minuten Länge geben, welche die Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Ein Beitrag behandelt hierbei das Thema „Tagebau und Umsiedlung“ mit Focus auf die Ortschaften Borschemich und Manheim sowie den zugehörigen Tagebauten Hambach und Garzweiler II.

Nach getaner Arbeit, von links nach rechts: Martin Röder, Marius Kurek, Julia Lengert, Claudia und ich

Nach getaner Arbeit, von links nach rechts:
Martin Röder, Marius Kurek, Julia Lengert, Claudia und ich

In Borschemich hat der Umsiedler Wilfried Lörkens das Team begleitet und berichtet von seiner alten, im Familienbesitz befindlichen Wasserburg, die der Umsiedlung zum Opfer fällt. Claudia und ich waren mit der Redakteurin Julia Lengert und dem Kamerateam letzten Samstag 6 Stunden lang in Manheim und Manheim-neu unterwegs und haben von unseren Erfahrungen berichtet.

Uns hat der Tag mit einem supernetten Team sehr viel Spaß gemacht und wir sind schon ganz gespannt auf den Beitrag nächste Woche. Da von Planetopia nicht alle Beiträge aus rechtlichen Gründen in der Mediathek veröffentlicht werden dürfen, empfehlen wir allen hieran interessierten Jecken sicherheitshalber die Aufzeichnung der Sendung.

 

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Captcha lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.