Vorschläge für Straßennamen in Manheim-Neu

Straßennamensvorschlag Manheim-Neu

Am Mittwoch, 07.09.11 fand eine Bürgerbeiratssitzung statt, in der unter anderem auch über die Vorschläge für die Straßennamen in Manheim-Neu von unserer Ortsvorsteherin Lonie Lambertz gesprochen wurde.

Frau Lambertz hat sich einige Gedanken zu den Straßennamen für Manheim-Neu gemacht und war so nett, uns ihren Vorschlag als PDF-Datei zur Verfügung zu stellen, die ihr euch über den untenstehenden Link anschauen könnt.

Sehr gerne hätte sie die alten Straßennamen übernommen, allerdings gab es hierfür kein OK von den Rettungsdiensten, da im Falle einer Notsituation möglicherweise nicht klar ist, wohin die Rettungsdienste genau fahren sollen.

Aus diesem Grund wurden Straßennamen etwas abgewandelt, was auch seitens der Rettungsdienste so abgesegnet wurde, laut Lonie Lambertz auf der BB-Sitzung am Mittwoch.

Erschwerend hinzu kam die Tatsache, dass es im gesamten Stadtgebiet keine Doppelbelegung von Straßennamen geben darf.

Die Straßennamen sind so aufgegliedert, dass sie entweder einen Bezug zum alten Ort haben, auf Örtlichkeiten aus der näheren Umgebung von Manheim-Neu hinweisen oder aber das Thema Wald beinhalten, da beide Orte einen Wald in der Nähe haben.

Der Bürgerbeirat hat in der Sitzung von Mittwoch diese Vorschläge einstimmig anerkannt, wobei darauf hingewiesen werden muss, dass die endgültige Entscheidung der Straßennamen bei dem Stadtrat liegt, so Herr Knopp von der Stadt Kerpen.

Straßennamen - Vorschlag
Straßennamen - Vorschlag
Benennung der Straßen neu.pdf
185.8 KB
1273 Downloads
Details...

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Das könnte dich auch interessieren …