Autor: Marco

TOP für Bürgerbeiratssitzung 30.8.

Die nächste Bürgerbeiratssitzung findet am 30.8.2017 um 18:00 im Rathaus der Stadt Kerpen statt, Raum 198. Nachfolgend die TOP: 1. Bürgerzentrum – hier: Information der Kolpingstadt Kerpen 1.1 Mitteilung zum Stand der Arbeiten (Zeitplanung) 1.2 Mitteilung zum Kostenrahmen 1.3 Informationen zu den Außenanlagen, insbesondere der Parkplätze 1.4 Informationen zu den Schallschutzanforderungen 1.5 Mitteilung zur Ausstattung...

Tagesordnung Bürgerbeiratssitzung 19.1.2017

Nachfolgend findet Ihr die Tagesordnung zur Bürgerbeiratssitzung am kommenden Donnerstag, dem 19.1.2017 um 18:00 im Gemeindezentrum Manheim (Alt). 1. Sachstandsbericht zu den Einrichtungen der Sozialen Infrastruktur hier: Erläuterungen durch die Kolpingstadt Kerpen 1. Bürgerzentrum/Sportplatz 1.1 Stand der erfolgten Ausschreibungen 1.2 Einhaltung des Terminplans 2. Gebäude am Marktplatz/Feuerwehrhaus 3. Kita Pusteblume 2. Sachstandsbericht durch RWE Power...

Feuerwerk

Alles Gute für 2017

Wieder einmal ist ein weiteres Jahr vergangen, welches uns schöne, aber auch traurige Momente beschert hat. In Bezug auf Manheim geht die Umsiedlung mit großen Schritten weiter voran; in diesem Jahr wohnen nun deutlich mehr Manheimer im neuen Ort als in Manheim-Alt. Der Sportplatz und die neue Mehrzweckhalle nehmen nun endlich Gestalt an, und im...

Darstellung auf dem Tablet mit eingeklappter Seitenleiste

Dickbusch.de – sicher und mobiltauglich

Heute habe ich bei unserer Webseite einige Umstellungen sowohl vor- als auch hinter den Kulissen vorgenommen – nach mehr als fünfeinhalb Jahren erstrahlt unsere Webseite in neuem Glanz. Das neue Design löst ab sofort die am 14. November 2010 eingeführte Optik ab. Der Hintergrund der Änderung ist nicht primär das „es muss mal was Neues...

burglar

Informationsabend der Kriminalpolizei

Am Donnerstag, dem 28.April 2016 ab 18:00 Uhr findet im Maizelt im Gewerbegebiet „An den Höfen“ in Manheim-neu ein Informationsabend der Kriminalpolizei Rhein-Erft statt. Es geht schwerpunktmäßig um die Sicherung der Häuser gegen Einbrüche. Eine Fragestunde der Bürger zu diesem Thema findet ebenfalls als Bestandteil der Veranstaltung statt.

Einbruchsserie: Brief vom Bürgerbeirat an die Stadt und RWE

Auf Grund der fortwährenden Einbruchsserie in Manheim (-alt und -neu) hat der Bürgerbeiratsvorsitzende Wilhelm Lambertz heute nachfolgendes Schreiben an die Stadtverwaltung sowie RWE gerichtet: Sehr geehrte Herren, bis heute sind keiner erkennbaren Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Eindämmung der Einbrüche unternommen worden. Vergangenes Wochenende, vergangene Nacht … beliebig erweiterbar. Zahlenmäßig sehr auffällig. Der Bürgerbeirat erwartet umgehende...

Dickbusch_Album

Auch das Album wurde umgesiedelt

Heute haben sämtliche Fotoalben unserer Webseite das Schicksal mit uns Manheimern geteilt – sie wurden an einen neuen Ort umgesiedelt. Hauptgrund war, dass die vorherige Webseite voll und ganz auf Adobe Flash zur Darstellung des Albums setzte. Inzwischen gibt es mit HTML5 eine neuere und deutlich kompatiblere Technik um Fotoalben ansprechend zu präsentieren. Zudem läuft...

manheim_community

Die Dickbusch-Community

Der Anstoß zu den Änderungen, welche ich an diesem Wochenende an unserer Seite vorgenommen habe, kam im weitesten Sinne aus unserer schönen Nachbarschaft hier am Dickbusch. Da wir auf Grund der aktuellen Ereignisse besonders gut aufeinander aufpassen (ja, so funktioniert das Manheimer Dorfleben 🙂 ) wurde eine lokale WhatsApp-Gruppe gegründet, um schnell bei verdächtigen Beobachtungen...

20150217-MJ__3133

D’r Zoch wor jekumme – oder: Nach dem Zoch es vor dem Zoch

Wie kann man seine Besucher im kleinen Mannemer Karnevalsloch zwischen dem gestrigen „Ball in Rot“ und dem zweiten Zoch in Manheim-neu ein wenig in karnevalistischer Laune halten? Nun, in dem man die Bilder vom ersten Zug in Manheim-neu veröffentlicht. Gut – ich verkaufe Euch gerade einen Bug als Feature. Hättet ihr aber auch so gemerkt...

Typischer Verlauf der Fehlleitung

DHL: Die Sache mit dem Leitcode

Seit nunmehr zweieinhalb Jahren wohnen wir nun in Manheim-neu. Seit dem ersten Tag an haben wir teilweise erhebliche Probleme mit der Zustellung von Paketen, welche mit der Post (DHL) versandt werden. Obwohl diese sehr schnell per Tracking im zuständigen Verteilzentrum Köln ankommen, dauert es ab dort zwischen 3-5 zusätzlichen Tagen, bis die Pakete letzendlich zugestellt...